Spannende Weine abseits des Mainstreams mit unverwechselbarem Charakter für interessierte Weinliebhaber

Bisherige Verkostungspakete Herbst 2017 2017 / IV

Mit dem Herbstpaket stellen wir wieder eine Reihe völlig eigenständiger, alles andere als alltäglicher Rotweine vor. Wie immer gilt: ins Paket kommt nur, was uns selber schmeckt!

Den Anfang macht ein Ciliegiolo aus der umbrischen Narni IGT. Da Ciliegiolo üblicherweise als Verschnittpartner (etwa für den Chianti) verwendet wird, ist er reinsortig ausgebaut eher selten anzutreffen und daher bei uns fast völlig unbekannt. Bussoletti ist ein Spezialist der Sorte. Sein straffer, herb-saftiger, frischer und zugleich fester "Brecciaro" macht das eindrucksvoll deutlich.

Selbst vielen Liebhabern der weißen Loire-Weine ist nicht klar, wie gut die Roten des Gebiets sein können. Unser für das Paket ausgesuchte Chinon aus hundert Prozent Cabernet Franc ist kühl, fest, saftig und bei aller Eleganz so ausdrucksstark, wie man das bei gerade einmal 12% Alkohol kaum erwarten würde.

Der Ruf des Beaujolais ist unter den anspruchsvolleren Weintrinkern bei uns fast völlig ruiniert. Dabei können es die besten Weine ohne weiteres mit guten Burgundern aufnehmen - zu meist wesentlich zivileren Preisen. Die Reserve de la Marquise markiert die Spitze des Sortiments von Château de la Chaize und hat uns in der Verkostung mit seiner Konzentration und gleichzeitiger Finesse, seiner Vielschichtigkeit, Brillanz, Tiefe und seinem betörenden Saft restlos begeistert. Einer der ganz großen Vertreter seiner Herkunft, den man unbedingt probiert haben muss, wenn man wissen will, wie gut Beaujolais tatsächlich sein kann.

Damaliger Preis: 52,00 € inkl. 19% MwSt.

Abonnieren Sie Ihr Verkostungspaket

Keine Versandkosten

× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen